02166 6782127
Mo.-Fr. 10.-13.00 - 14.-17.30 Uhr

Hinweise zu Elektrogeräte-, Altbatterie-Entsorgung, RoHS-, Verpackungs- und WEEE- Verordnung im Elektrogesetz

 

Hinweise zu Elektrogeräte-, Altbatterie-Entsorgung, RoHS-, Verpackungs- und WEEE- Verordnung im Elektrogesetz
Informationen zum neuen ElektroGesetz.

Die Rohs-Verordnung regelt u.a. das Verbot der Verwendung von Blei (Pb), Quecksilber (Hg), Cadmium (Cd), hexavalentes Chrom (Cr6+), polybrominates Biphentyl (PBB) und ploybrominanter Diphenyl Ather (PBDE) in den Produkten.

Die WEEE-Verordnung regelt die Entsorge der entsprechenden Produkte.

Unter - http://www.elektrogesetz.de/ - finden Sie weitere Informationen zum Thema.


Die von MEC-Light unter diese Verordnung fallenden Elektrogeräte sind von namhaften, geprüften Herstellern bzw. deutschen Großhändlern und bei der Stiftung EAR registriert.
MEC-Light importiert selber keine Waren aus den Ausland.


 
Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren (Batterieverordnung - BattV)

Altbatterie-Entsorgung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus, oder Geräten, die mit Batterien oder Akkus betrieben werden, sind wir als Händler gemäß dem Batteriegesetz verpflichtet, über diesbezügliche Regelungen und Pflichten zu informieren:

Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, Batterien zu einer geeigneten Sammelstelle beim Handel oder der Kommune zu bringen. Die Abgabe ist für Sie kostenlos. Sie können ihre gebrauchten Batterien auch an uns zurückschicken. Die Rücksendung der Batterien/Akkus an uns muss in jedem Fall ausreichend frankiert erfolgen:

MEC-Light GmbH & Co. KG
Hochstadenstr. 156
D-41189 Mönchengladbach

Altbatterien enthalten möglicherweise Schadstoffe oder Schwermetalle, die der Umwelt und der Gesundheit schaden können. Außerdem enthalten Batterien wertvolle Rohstoffe, die wieder verwertet werden. Die Umwelt und MEC-Light sagen Dankeschön. 


Die Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in 
den Hausmüll. 

Die Zeichen unter den Mülltonnen stehen für:
Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

Sie haben die Möglichkeit, diese Informationen auch nochmals in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Geräteherstellers nachzulesen. 

Weitere detaillierte Hinweise zum Batteriegesetz erhalten sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit unter http://www.bmu.de/abfallwirtschaft oder beim Umweltbundesamt unter http://www.uba.de
Hinweis zur Verpackungsverordnung 



Entsorgungshinweis: 

Energiesparleuchtmittel enthalten, wie alle Leuchtstofflampen, geringe Mengen giftigen Quecksilbers. Bitte entsorgen Sie daher defekte Lampen über die kommunalen Sammelstellen.

Nicht über Restmüll- oder Wertstofftonne entsorgen!